Ruedi Strub schliesst die Lehre als Automechaniker ab