Anette und Ruedi Strub übernehmen den Bertieb.